© St. Donatus-Schützenbruderschaft 1886 Straß e.V.
St. Donatus-Schützenbruderschaft 1886 Straß e.V.
Für Glaube, Sitte und Heimat

Luftgewehr-Schießstand der St. Donatus-Schützen

Seit der Fertigstellung des Vereinsheims im Jahr 1994 verfügen die St. Donatus-Schützen über einen eigenen 6-Bahnen Luftgewehr-Schießstand. Zunächst mit Seilzuganlagen ausgerüstet, wurde die gesamte Schießanlage Ende des Jahres 2019 komplett saniert. Durch Vereinsmittel und die großzügige Unterstützung einiger Sponsoren, konnte unser Schießstand umfangreich saniert und mit elektronischen Schießanlagen der Firma DISAG (OpticScore Messrahmen, TouchScore Bedien-Tablets und Visualisierung auf Beamer/Monitore) ausgerüstet werden. An dieser Stelle möchten wir uns bei folgenden Sponsoren recht herzlich für die getätigten Geldspenden bedanken: - B&Z Baumaschinen - P-H-Röhll NRW GmbH - Vallon GmbH - Ebinger GmbH - Rechtsanwaltskanzlei Schupp und Partner - Sensys GmbH - Autohaus Herten - Dresdner Sprengschule GmbH - S+H Spezialtiefbau GmbH - Rouette/Eßer - Pro Coffee Ascheberg - Getränke Star Abschlag Nachdem der Umbau im Dezember 2019 abgeschlossen werden konnte, verfügen die St. Donatus-Schützen nun über einen der modernsten Luftgewehr-Schießstände im Kreis Düren. Außerhalb der Ferien besteht für Interessierte jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr die Möglichkeit, auf unserer Luftgewehr-Schießanlage zu trainieren.
Aufbauschema einer DISAG- Schießanlage
DISAG-OpticScore Messrahmen zur Schusserfassung mit einer Genauigkeit von 1/000 mm
DISAG-TouchScore zur Steuerung einer einzelnen LG-Schießanlage
Visualisierungs-Software zur LIVE- Übertragung von Schießwett- bewerben auf Beamer/Monitore